Corona-konforme Beratungen!

In der aktuell schwierigen Zeit in Bezug auf Covid-19, stehen wir Ihnen zur Seite. Mit der Möglichkeit der Videokonferenz, können wir mit Ihnen Produktberatungen, Raumplanungen und Angebotsbesprechungen durchführen. So geraten Sie mit ihren Projekten nicht in Zeitverzug und können die gesetzten Ziele sicher erreichen.

Machen Sie gerne mit uns einen Teletermin!

Homeoffice oder Teleheimarbeitsplatz?

Homeoffice

Unter Homeoffice versteht man im Sprachgebrauch – in Abgrenzung zur Teleheimarbeit – das gelegentliche Arbeiten an einem anderen Arbeitsplatz als dem Gebäude des Arbeitgebers. Im Unterschied zur Teleheimarbeit definiert der Gesetzgeber beim gelegentlichen Homeoffice weniger strenge Erwartungen an die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes. Dies wurde in der Novelle der Arbeitsstättenverordnung mit der Definition des Telearbeitsplatzes ausdrücklich festgelegt.

Teleheimarbeitsplatz

Unter Teleheimarbeitsplätze versteht der Gesetzgeber vom Arbeitgeber für einen festgelegten Zeitraum eingerichtete Bildschirmarbeitsplätze im Privatbereich der Beschäftigten. Telearbeit erfordert klare Rahmenbedingungen zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten:

Ein Telearbeitsplatz ist vom Arbeitgeber erst dann eingerichtet, wenn Arbeitgeber und Beschäftigte die Bedingungen der Telearbeit arbeitsvertraglich oder im Rahmen einer Vereinbarung festgelegt haben und die benötigte Ausstattung des Telearbeitsplatzes mit Mobiliar, Arbeitsmitteln einschließlich der Kommunikationseinrichtungen durch den Arbeitgeber oder eine von ihm beauftragte Person im Privatbereich des Beschäftigten bereitgestellt und installiert ist.

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung – ArbStättV)
§ 2 Begriffsbestimmungen

Effektiver Infektionsschutz am Arbeitsplatz

PREFORM Produkte zur Unterstützung bei der Umsetzung
der Coronavirus-Arbeitsschutzstandards

Durch den Einsatz von mobilen Stellwänden und Raumgliederungssystemen ist es möglich, die
Ansteckungsgefahr in Büros zu reduzieren, ohne dabei auf die offene Gestaltung zu verzichten.

PREFORM bietet neben Oberflächen aus Aluminium auch antimikrobielle Stoffe an, die durch den Einsatz von Silberionen die Ansiedlung und Vermehrung von Mikroorganismen verringern. Außerdem können Glas, Plexiglas, Melamin und Aluminium unkompliziert mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden. Weiterlesen-der ganze Artikel…

Sie haben Fragen zu diesen Produkten, benötigen unsere kompetente Hilfe für Sonderlösungen und bei der Umsetzung der Coronavirus-Arbeitsschutzstandards? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!